Blog-Archiv

Von 2006 - 2011 habe ich hier ein Blog über meine tägliche Arbeit geschrieben.
Das hier ist das Archiv.

Man spricht deutsch

13.06.2007
Sie lesen hier einen Artikel im Archiv eines lange geschlossenen Blogs. Die Informationen können also arg veraltet sein.
Besuchen Sie www.webwork-manufaktur.de

Screenshot flickrSchon Anfang des Jahres ging es hier kurz darum, ob die neuen Dienste im Internet - gerne unter dem Begriff »Web 2.0« zusammengefasst nur für die technikverliebten Geeks oder auch für die Allgemeinheit neutzbar sind.

Ein meiner Meinung nach ganz wesentliches Problem dabei ist zumindest hierzulande die meist englischsprachige Benutzerführung der Dienste.
Wer sich täglich mit großer Selbstverständlichkeit durch die Weiten des World Wide Web bewegt, der hat sich vermutlich schon länger daran gewöhnt - das Web spricht englisch. Zumindest an vielen Stellen.

Aber nicht jeder Benutzer spricht englisch. Und spätestens, wenn man seine Adresse oder sogar seine Kreditkartendaten einer Website anvertrauen soll, dann möchte man doch wirklich und sicher verstehen, was dort steht.
Langer Rede, kurzer Sinn: flickr spricht jetzt deutsch. Und einige andere Sprachen. Das macht einiges leichter.

« neuere Artikel |Artikelübersicht | ältere Artikel »


Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.