Blog-Archiv

Von 2006 - 2011 habe ich hier ein Blog über meine tägliche Arbeit geschrieben.
Das hier ist das Archiv.

Ein kleiner, vielleicht unbequemer Artikel über Suchmschinenoptimierung

01.10.2010
Sie lesen hier einen Artikel im Archiv eines lange geschlossenen Blogs. Die Informationen können also arg veraltet sein.
Besuchen Sie www.webwork-manufaktur.de

Ich bin kein ausgewiesener Fachmann für SEO.

Ich habe in meinem Angebot auch etwas von Suchmaschinenoptimierung stehen, aber ich sage meinen Kunden auch ehrlich, wenn ihre Vorstellungen von »ich will auf Platz eins!« unrealistisch sind. Und was vielleicht realistisch ist.

Schaut man sich in der SEO-Szene um, dann bekommt man schnell den Eindruck, dass es sich um eine Geheimwissenschaft handelt; eine Geheimwissenschaft um die richtige Anzahl Backlinks auf sorgfältig ausgewählten Domains in verschiedenen IP-Bereichen. Es geht um qualitative Links im sorgsam ausgewählten Artikeln im gut sortierten Medienmix. Und im Nebensatz liest man manchmal auch etwas von einer gut vorbereiteten Website und ganz gelegentlich auch von Inhalten.

Seit April betreue ich das Mendener Magazin. Das Magazin basiert auf einer normalen WordPress-Installation und einem gekauften Theme, das ich an der ein oder anderen Stelle an unsere Bedürfnisse angepasst habe. Ich habe keine speziellen SEO-PlugIns installiert. Nach ein paar Wochen hatte Google unser kleines Magazin entdeckt und nicht lange danach waren wir für die Themen über die im Magazin berichtet wurde unter den ersten Treffern eingeordnet. Ob für die Leitmecke Menden, das geschlossene Parkhaus Nordwall oder auch den bald beginnenden Autorenherbst - das Magazin befindet sich auf Platz eins oder kurz dahinter.

Unser Geheimnis? Die drei oder vier Backlinks dürften zu vernachlässigen sein - unsere Zielgruppe hat keine Blogs oder Websites, auf denen sie uns verlinken könnten.
Aber wir haben etwas zu bieten: Eine semantisch gut aufgebaute Seite und nicht zu vergessen: Seit April knappe 700 Artikel.

Eigentlich ist es also irgendwie ganz einfach. Und natürlich irgendwie auch gar nicht, ich weiß.

« neuere Artikel |Artikelübersicht | ältere Artikel »


Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.