Blog-Archiv

Von 2006 - 2011 habe ich hier ein Blog über meine tägliche Arbeit geschrieben.
Das hier ist das Archiv.

Arbeits- und Lebensbedingungen von Freelancern

12.02.2007
Sie lesen hier einen Artikel im Archiv eines lange geschlossenen Blogs. Die Informationen können also arg veraltet sein.
Besuchen Sie www.webwork-manufaktur.de

Die Uni Hamburg führte im letzten Jahr eine Studie zur Untersuchung der Arbeits- und Lebensbedingungen von Freelancern durch.
Die Ergebnisse der Untersuchung stehen jetzt als Download (PDF, 148kb) zur Verfügung.

Viele Ergebnisse lesen sich zwar erst einmal wie Allgemeinplätze zum Thema gesunde Lebensführung ..:

Ganz grundsätzlich empfiehlt es sich natürlich, dafür zu sorgen, dass die Kräfte, die bei der Arbeit verbraucht werden (auch, wenn die Arbeit Spaß macht!), wieder aufgetankt werden können. Dies kann nicht nur durch ausreichend Schlaf, Pausen und Erholungstage geschehen, sondern grundsätzlich durch alle Aktivitäten, bei denen man sich wohl fühlt und abschalten kann (Sport, Lesen, Freunde treffen, Musik hören, spazieren gehen, …).

Das ist nun wirklich nichts Neues - aber schon Till Eulenspiegel wusste, dass man manchmal altes Wissen neu hören muss. Auch wenn es einem nicht immer gedankt wird.

» Freelancer-Studie der Universität Hamburg
» Wie Eulenspiegel die Schneider im ganzen Sachsenlande zusammenrief

« neuere Artikel |Artikelübersicht | ältere Artikel »


Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.